Der erste Schritt ist geschafft!

Im Rahmen der Ausbildung unserer Ringerjugend wurde Ende Juni, im letzten Training vor den Schulferien, das "Wieselabzeichen Grundlagen" des Deutschen Ringer-Bundes absolviert.
Dabei wurde Kraft, Koordination und Geschicklichkeit bei verschiedenen Übungen eines Parcours unter Beweis gestellt. Ende des Jahres soll der zweite Teil "Wieselabzeichen Technik" erlangt werden.